Sperrung Möllner Landstraße Neuschönningstedt bis Oststeinbek

Von Montag, den 1.4.2019 bis zum 14.7.19 wird die Möllner Landstraße ab der Auf-/Abfahrt zur K80 in Neuschönningstedt bis zum Glinder Markt gesperrt. Die Auf-/Abfahrt K80 in Neuschönningstedt werden ebenfalls saniert und bleiben voll gesperrt.

Zufahrt zur K80 ist damit nur von Reinbek/Schönningstedt  oder Barsbüttel möglich.

Statt über die Möllner Landstraße können wir dann nur über die Sachsenwald-Straße/Avenue St. Sebastien oder den Oher Weg nach Glinde/Oststeinbek fahren.

Nein, das ist leider kein Aprilscherz 😉

Es wird vermutlich viele Staus geben

Hier der vorläufige Zeitplan, den man auch unter www.reinbek.de nachlesen kann:

 

Busverkehr

Die Buslinien aus und durch Neuschönningstedt werden um die Baustellenabschnitte herumgeführt. Alle neuen Fahrpläne finden Sie natürlich direkt bei www.hvv.de unter „Fahrpläne – Aktuelle Meldungen“ oder auf den Internetseiten des LBV www.lbv-sh.deunter „L 94: Deckenerneuerung Glinde – Oststeinbek“. Informationen bekommen Sie auch telefonisch direkt beim HVV: 040-19 449 oder an den Abfahrtstafeln der Haltestellen.

PKW-Verkehr

Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch die gröbsten Behinderungen am besten durchkommen: Immer vorausgesetzt, die Bauarbeiten verlaufen im Zeitplan, sehen die Planungen folgende Umleitungen vor:

01.04. bis 14.04. : Brücke Möllner Landstr. über die K80 ist voll gesperrt, auch alle Auf- und Abfahrten, weitere Vollsperrung der Möllner Landstr. bis zum Kreisel Berliner Str./Biedenkamp (Glinde).

Umleitungen östlich der K 80: über Haidkrugchaussee/Königstraße/Sachsenwaldstraße und Avenue St. Sebastien Richtung Glinde. Auf die K80 Richtung A24 kommen Sie nur über Haidkrugchaussee/Königstr. und Sachsenwaldstr. oder von Norden über die Auffahrt Stemwarde.

ab 15.04. : Auffahrt K80 Richtung Norden (A24, A1) wird wieder freigegeben, ebenso die Abfahrt aus Richtung Süden Reinbek/Bergedorf. Die Brücke und die Möllner Landstr. bis zum Kreisel Berliner Str./Biedenkamp und abschnittsweise bis Glinde Markt bleiben weiterhin gesperrt.

ab 27.05. : Die Brücke über die K80 wird mitsamt aller Auf- und Abfahrten wieder freigegeben. Möllner Landstr. von Kreisel Berliner Str./Biedenkamp bis An der alten Wache voll gesperrt und der Teilabschnitt Glinde Markt wird als Einbahnstraße Richtung Hamburg eingerichtet.

ab 15.07. : Sperrung der Möllner Landstr. von Brücke K80 bis Glinde Markt wird aufgehoben.

15.07 bis 11.08. : Sperrung der Möllner Landstr. von Glinde Markt bis Papendieker Redder

02.09. bis 01.12. : Sperrung der Möllner Landstr. in Oststeinbek

In Neuschönningstedt haben wir auf Antrag des LBV den Oher Weg von K 80 bis Königsberger Str. vom 01.04. – 15.07. zudem mit einem beidseitigem Halteverbot belegt. Kurzfristige Änderungen der Baumaßnahmen teilen wir Ihnen kurzfristig mit. Ansprechpartner für Fragen rund um die Baumaßnahme ist der LBV- Telefon: 0451 371-2100.

Schreibe einen Kommentar